Allegra e bainvgnieus !

Die Chesa Quattervals ist ein historisches Engadiner-Haus mit Arvenstube und eindrücklichen Gewölben. Heute ist es ein Gruppenhaus für 25 bis 65 Gäste. Es wird jeweils nur an eine Gruppe vermietet und ist ein Selbstkocherhaus.

Das Haus ist sehr geräumig und verteilt sich auf drei Stockwerke. Es hat insgesamt 13 Zimmer und 7 Nasszellen mit total 9 Duschen und 8 WCs. Die Küche ist sehr gut eingerichtet und hat je einen separaten Rüst- und einen Vorratsraum. Speisesaal, Aufenthaltsraum mit Balkon und WLAN sowie weitere Aufenthaltsräume (Ping-Pong-Tisch und Tischkicker) bieten viele individuelle Möglichkeiten. Schuhraum, Ski-, Material- oder Veloraum. Sonnige Spielwiese (750m2), Sportplatz, Parkplätze, Bahnhof 2 Min. zu Fuss. Freie Aussicht auf Inn und Berge und in bester Ausgangslage für Wanderungen in den Nationalpark, Ausflüge ins Ober- und Unterengadin und ideal auch für Ihre Winterferien im Engadin.




Wir freuen uns auf Sie!

Wir haben für die Chesa Quattervals das "Schutzkonzept für Gruppenunterkünfte" sowie den entsprechenden "Leitfaden Covid-19 Schutzmassnahmen für Mieter" erarbeitet und freuen uns, Sie bald als Gäste bei uns begrüssen zu dürfen.


© 2006 Novicom AG